Logo - INSTITUT JEMA aus Marienwerder

Für Frauen

Angebot: Frauen in Heilprozessen

Was auch immer Dich ge­ra­de be­wegt, sei es Trau­er, Angst, kör­per­li­che Schmer­zen oder un­de­fi­nier­ba­res Un­wohl­sein. Du bist herz­lich Will­kom­men!


Ich schaf­fe einen ge­schütz­ten Rah­men zum Wohl füh­len und Luft holen. Je nach Stim­mung kannst Du selbst ent­schei­den mit was oder wel­chen The­men Du dich in der Grup­pe aus­tau­schen möch­test. Das Zu­sam­men­kom­men in einer Grup­pe mit dem As­pekt der Heil­be­glei­tung hat den Vor­teil, dass jeder Mensch un­ter­schied­li­che Per­spek­ti­ven auf be­stimm­te Le­bens­si­tua­tio­nen hat. Im wert­schät­zen­den Aus­tausch un­ter­schied­lichs­ter Er­fah­run­gen von jeder Per­son stel­len sich oft bei ei­ge­nen The­men Lö­sungs­ide­en ein und es kön­nen Heil­kräf­te mo­bi­li­siert wer­den. 


Diese be­glei­te­te Aus­zeit gibt Dir auch die Mög­lich­keit deine mo­men­ta­ne Si­tua­ti­on ge­nau­er an­zu­schau­en und zu ver­ste­hen. Ich un­ter­stüt­ze dich bei der Stand­ort­ana­ly­se des jet­zi­gen Le­bens­ab­schnit­tes, bei der Ziel­set­zung und ge­sun­den Neu­aus­rich­tung, um deine ei­ge­nen Wege heil­sam und kraft­voll zu be­schrei­ten. In­ne­woh­nen­de Po­ten­tia­le wer­den ak­ti­viert und der Los­lö­sungs­pro­zess von alten Blo­cka­den und un­ge­sun­den Le­bens­ein­stel­lun­gen wird un­ter­stützt.


Meine Be­glei­tungs­form stellt dabei die sys­te­mi­sche Er­leb­nis- und Na­tur­the­ra­pie und die tier­ge­stütz­te The­ra­pie­form dar. Bei die­sen hand­lungs­ori­en­tier­ten The­ra­pie­for­men wer­den die Men­schen in un­ter­schied­li­chen Na­tur­räu­men und deren ele­men­ta­ren Kräf­ten be­glei­tet. Dabei wer­den maß­geb­lich die Selbst­hei­lungs­kräf­te ak­ti­viert. Die Natur oder das Tier sind dabei *the­ra­peu­ti­scher Part­ner*. Hier ei­ni­ge Bei­spie­le des In­ter­ven­ti­ons­re­per­toire und der Me­tho­den in die­sem Rah­men:


  • An­lei­tung zur Na­tur­er­fah­rung (In­ter­ak­ti­on mit Tie­ren, Ele­men­ten, Pflan­zen, En­er­gi­en)
  • Krea­tiv­tech­ni­ken wie Ele­men­te­kunst oder Landart
  • To­po­gra­phi­sche und ele­men­ta­re Ver­schrei­bun­gen
  • Sze­ni­sche Ar­beits­for­men wie Auf­stel­lungs­ar­beit
  • Ri­tu­el­le Struk­tu­ren (u.a. Über­gangs­ri­tua­le)
  • Kol­le­gia­le Be­ra­tung
  • Sys­te­mi­sche Ge­sprächs­füh­rung
  • Ar­beit mit Ar­che­ty­pe
  • Vi­si­ons­su­che
  • Ar­beit mit Heil­en­er­gi­en (*Heil­trom­mel*, Far­ben, Kräu­tern, Stei­nen…)


In der Be­glei­tung gebe ich Dir einen ge­schütz­ten, sta­bi­len und wert­schät­zen­den Rah­men. Heil­sa­me und kräf­ti­gen­de Im­pul­se för­dern dabei deine ge­sun­de Aus­rich­tung auf allen Ebe­nen. An­ge­bot für Ein­zel­per­so­nen: Coa­ching und The­ra­pie *ge­sun­de Le­bens­aus­rich­tung* (siehe An­ge­bots­über­sicht)


Un­ter­kunft / Ver­pfle­gung: Über­nach­ten wer­den wir in Zel­ten oder unter Tarps. Ko­chen wer­den wir ge­mein­sam überm Feuer als Teil des Out­door­kon­zep­tes. Bei den Le­bens­mit­teln ach­ten wir auf re­gio­na­le und Bio-Pro­duk­te


Dauer:  von Samstag (An­rei­se von 10 bis 11 Uhr) bis Sonn­tag (Ab­rei­se ca. 15 Uhr)


Ort:  bei Fürs­ten­wal­de, Han­gels­berg

Nehmen Sie mit mir Kontakt auf